Wer wir sind

Die GA Inge­nieurge­sellschaft mbH ist spezial­isiert auf die Gebäudeau­toma­tion, ver­fügt über jahre­lange Erfahrung, bietet auss­chließlich Leis­tun­gen in diesem Bere­ich an und ver­ste­ht sich bei der Umset­zung der Gebäudeau­toma­tion mit BAC­net, der Sys­tem­inte­gra­tion und deren sin­nvollem Ein­satz in der Pla­nungs- und Aus­führungsphase als der kom­pe­tente Ansprech­part­ner in Deutsch­land.

Die Gebäudeau­toma­tion bildet basierend auf entsprechen­den gesicherten Erken­nt­nis­sen von Wis­senschaft, Tech­nik und Erfahrung die Grund­lage zum energieef­fizien­ten, wirtschaftlichen und sicheren Betrieb der Tech­nis­chen Gebäudeaus­rüs­tung und stellt eine Voraus­set­zung für ein umfassendes Gebäude­m­an­age­ment dar.

Eine Zusam­men­führung von Infor­ma­tio­nen aus unter­schiedlichen Automa­tion­ssys­te­men für den Betrieb der TGA zum Zwecke eines Zusam­men­wirkens ist aus wirtschaftlichen Grün­den unab­d­ing­bar gewor­den. Ohne Inte­gra­tion der für den Betrieb rel­e­van­ten Automa­tion­sein­rich­tun­gen ist ein pro­fes­sioneller, ökonomis­ch­er und ökol­o­gis­ch­er Gebäude­be­trieb nicht mehr möglich.

Die Anforderun­gen an einen energieef­fizien­ten, wirtschaftlichen und sicheren Betrieb, der zudem einen offe­nen Wet­tbe­werb ohne Funk­tion­al­itätsver­lust ermöglicht, erfordern in der Pla­nung zunehmend Gesamtlö­sun­gen, für deren Umset­zung der Ein­satz von Inte­gra­tions­plan­ern empfehlenswert ist.

Die GA Inge­nieurge­sellschaft mbH ver­ste­ht sich bei der Umset­zung der Gebäudeau­toma­tion, der Sys­tem­inte­gra­tion und deren sin­nvollem Ein­satz in der Pla­nungs-, Aus­führungs-, Objek­tüberwachungs- und Doku­men­ta­tion­sphase als kom­pe­ten­ter Part­ner, um die o.g. Zielset­zun­gen zu erre­ichen.

Durch aktive Mitwirkung in den wesentlichen gebäudeau­toma­tion­sspez­i­fis­chen Richtlin­ien­auss­chüssen des VDI 3814 und 3813 sowie beim Deutschen Ver­gabe- und Ver­tragsauss­chuss für Bauleis­tun­gen (DVA) GAEB STLB-Bau LB 070 Gebäudeau­toma­tion, durch Schu­lungs- und Fort­bil­dungs­maß­nah­men sowie durch Beteili­gung am BBSR-Forschung­spro­jekt zur BAC­net-Inter­op­er­abil­ität set­zt sich die GA Inge­nieurge­sellschaft mbH mit der langjähri­gen Erfahrung ihrer Mitar­beit­er für die Ver­bre­itung und Akzep­tanz der anerkan­nten Regeln der Tech­nik im Bere­ich der Gebäudeau­toma­tion ein. Sie ist langjähriges Mit­glied der BAC­net Inter­est Group Europe, des Arbeit­skreis­es „BAC­net im deutschen Markt“ und berät den Arbeit­skreis Maschi­nen- und Elek­trotech­nik staatlich­er und kom­mu­naler Ver­wal­tun­gen (AMEV) bei der Erstel­lung gebäudeau­toma­tion­sspez­i­fis­ch­er Empfehlun­gen.

Die Mitar­beit bei zahlre­ichen BAC­net-Pro­jek­ten hat unser Know-how ständig erweit­ert und aktu­al­isiert.

Gebäudeautomation durch die Lupe

Im Rah­men unser­er Tätigkeit am Flughafen Frank­furt bei der Fra­port AG als vor­bere­i­t­ende Instanz bei der Ein­führung von Wet­tbe­werb im Bere­ich der Gebäudeau­toma­tion, bei der Erstel­lung liegen­schaftsspez­i­fis­ch­er aber normkon­former Anforderun­gen in Form von Richtlin­ien, Las­ten­heften und Betreiberkonzepten für die Gebäudeau­toma­tion, bei der Konzepten­twick­lung und Real­isierung ein­er GA-Man­age­mentebene auf Basis des her­stellerneu­tralen Datenkom­mu­nika­tion­spro­tokolls BAC­net haben wir seit fünf Jahren eine Vor­re­it­er­rolle übernehmen dür­fen.

Darüber hin­aus ist die GA Inge­nieurge­sellschaft mbH maßge­blich an der Ein­rich­tung eines BAC­net-Test­labors sowie der Entwick­lung eines Testver­fahrens beteiligt, mit deren Hil­fe eine inno­v­a­tive, zeit- und kostens­parende Möglichkeit der Über­prü­fung der BAC­net-Kon­for­mität und der speziellen liegen­schaftsspez­i­fis­chen Anforderun­gen gemäß den Las­ten­heften der jew­eili­gen Liegen­schaften ermöglicht wurde. Die in diesem Zusam­men­hang durch die MBS GmbH entwick­elte Soft­ware wird mit­tler­weile seit fast drei Jahren für Zer­ti­fizierung­sprü­fun­gen von BAC­net-Testein­heit­en im europäis­chen Test­la­bor WSPLab in Stuttgart und als erste automa­tisierte Test­soft­ware weltweit für diese Zwecke einge­set­zt.

Erfahrung

Gebäudeau­toma­tion
Umset­zung der Gebäudeau­toma­tion mit BAC­net
Pla­nung, Aus­führung, Objek­tüberwachungs und Doku­men­ta­tion
Sys­tem­inte­gra­tion

Geschäftsführung

Sie möchten mit uns ein Projekt starten?

Gerne berat­en wir auch Sie in allen Bere­ichen der Gebäudeau­toma­tion sowie bei ein­er sin­nvollen, an die Bedürfnisse der Liegen­schaft angepassten Ein­führung und Nutzung von BAC­net.
Kon­tak­tieren Sie uns noch heute!